Weiterbildungsprogramm „Professionell beraten“

Studierende professionell beraten

Um die Beratung auf Fachbereichsebene zu professionalisieren, wurde vom Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung ein spezielles Weiterbildungsprogramm für Hochschulberatende entwickelt, welches stetig an aktuelle Bedarfe angepasst wird. Ziel der Weiterbildung ist es, die Beratungskompetenzen zu erarbeiten und zu stärken. Die Maßnahme gliedert sich in eine Grundqualifizierung mit ergänzenden Aufbaumodulen, die allen JGU-Mitarbeitenden mit Beratungsaufgaben kostenfrei offen stehen. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreicher Teilnahme an der Grundqualifizierung inkl. Reflexionstreffen eine Teilnahmebescheinigung. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit eines zertifizierten Abschlusses.

Im Jahr 2019 werden Aufbaumodule zur Berufsorientierung, Mediation, Kollegialen Beratung und zu diversitätssensibler Beratung angeboten.Darüber hinaus findet auch dieses Jahr wieder die jahres-begleitende Supervisionsreihe statt, zu der wir Sie herzlich einladen.

Während der Supervisionstermine haben Sie die Möglichkeit, Probleme, Sorgen, Fallgeschichten sowie Fragen und Themen aus Ihrem beruflichen Alltag unter Anleitung eines erfahrenen Trainers zu diskutieren. Die Supervision soll Ihrer persönlichen Entwicklung dienen. Sie bietet einen vertraulichen Rahmen, um Konflikte und Ressourcen zu verdeutlichen und Lösungen zu finden.

Weitere Informationen finden Sie im Jahresprogramm 2019.